Reimen / Kreuzworträtselhilfe und Textvorkommen - Kleine Reim-Kunde

Reimen - So funktioniert es


In China wurde der Reim bereits im 10. bis 7. Jahrhundert v. Chr. verwendet, als das Buch der Lieder entstand.

In der Dichtung der Spätantike ist der stabende Reim im germanischen Sprachraum anzutreffen.

Der Koran, (7. Jahrhundert) ist in Reimprosa abgefasst - einer literarischen Form, die Endreime benutzt.

Im Mittelalter hindurch sind in Europa ist die lateinische Dichtung entweder akzentuierend und reimend, oder sie ist reimlos und quantifizierend.



Reimformen (Auszug)


Nach Anzahl Silben (Ein- bis viersilbig)

Nach Stellung: Anfangs- und Endreime, als auch Binnenreime

Schüttelreime

Vexierreime

Stabreime

Kehrreime